Denkmaltag und Tonskulpturen im September

Am 8.September 2019 findet unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ bundesweit der nächste Tag des offenen Denkmals statt. Haus und Garten sind von 12.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

An den Wochenenden 14./15. September und 21./22. September stellt die Künstlergruppe TonArt im Garten des Gartenhauses Dingerkus aus:

14. und 15. September 2019 (Sa 14:00 – 18:00, So 15:00 – 18:00 Uhr)

21. und 22. September 2019 (Sa 14:00 – 18:00, So 15:00 – 18:00 Uhr) =  Kunstspur

Die Ausstellungseröffnung ist am 14. September um 14.00 Uhr.

“Philippchen”-Ausstellung im Gartenhaus am 4. August

Die Kettwiger Künstlerin Kristin Loehr wird jeweils zur vollen Stunde um 15, 16 und 17 Uhr über Glanzbilder, auch “Vielliebchen” genannt, berichten. Es darf in den Alben gestöbert werden und jeder kann sich seine Lieblings-Philippchen gegen eine Spende für das Dingerkus-Haus mitnehmen oder tauschen.

Haus und Garten sind von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Märchen und Feen im Gartenhaus Dingerkus und Offener Sommergarten

Ganz im Zeichen der Märchen steht das Vorlesen für Kinder am Samstag, 6.Juli 2019 ab 14:00 Uhr im Gartenhaus Dingerkus. Kinder ab dem Vorschulalter können im Vorlesezelt den lustigen und spannenden Geschichten aus aller Welt zuhören. In Zusammenarbeit mit dem Verein für Kinder- und Jugendliteratur Essen und der Buchhandlung Schmitz Junior gehören Garten und Gartenhaus an diesem Tag den Kindern. Lassen Sie sich überraschen. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über Spenden.

Anmeldungen bitte unter info@gartenhaus-dingerkus.de

Weiter geht es im Gartenhaus am Sonntag, den 7. Juli 2019 von 14:00 bis 18:00 Uhr mit dem Sommergarten und wie immer leckerem Kuchen und Gebäck. Auch der sehr beliebte kleine Flohmarkt ist an diesem Tag wieder geöffnet.

Frühlingserwachen im Gartenhaus

Haus und Garten sind am Sonntag, den 5. Mai in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.
Es besteht die Gelegenheit, den frühlingshaften wunderschönen Garten bei einer Tasse Tee oder Kaffee und Kuchen oder Waffeln zu genießen.

Vorstand im Amt bestätigt

Die Mitglieder des Freundeskreis Gartenhaus Dingerkus trafen sich zur diesjährigen Mitgliederversammlung, um das zurückliegende Jahr abzuschließen und Programmplanungen für neue Jahr 2019 zu besprechen. Ebenso standen Wahlen auf dem Programm.

Getreu dem Motto „ändere nie ein erfolgreiches Team“ wurde der alte Vorstand mit Peter Bankmann, Rolf Sachtleben und Maria Rosche-Terfrüchte für weitere drei Jahre in seinem Amt bestätigt. Weiter mit dabei sind auch die Beiräte Conrad Schlimm und Eugen Schneider.

Es wird auch in diesem Jahr wieder von Mai bis Oktober an jedem ersten Sonntag im Monat einen offenen Sommergarten geben. Musik- und Literaturveranstaltungen stehen in diesem Jahr im Vordergrund. Der begleitende kleine Flohmarkt an den Gartensonntagen ist sehr erfolgreich und wird weiterhin angeboten. Ganz im Zeichen der Literatur steht das Wochenende am 6./7.Juli 2019. Gemeinsam mit dem Verein für Kinder-und Jugendliteratur Essen wird es verschiedene Vorleseaktionen für Kinder ab dem Grundschulalter geben. Der Gemüsegarten wird wie bisher mit Pflanzen aus der Goethezeit bestückt. Der Denkmaltag im September und das Erntedankfest im Oktober schließen das Gartenjahr ab. Der Freundeskreis freut sich auf einen schönen Sommer, viele nette Gäste und gute Gespräche im Gartenhaus Dingerkus.